Startseite  | Impressum 

Mi. 03.10.2012

19.00 Uhr in der Krypta

TRANSITUS
Vossenacker Franziskaner

Feier des Heimgangs unseres Ordensgründers
Franz von Assisi, anschließend Begegnung im
Kloster-Kultur-Keller.

Sa. 06.10.2012 (K215 / K216)

15.00 Uhr / 60 Min. / 5,- € / ab 4 Jahre / (K215)
17.00 Uhr / 60 Min. / 5,- € / ab 4 Jahre / (K216)

MÄXCHEN KLEINE BÜHNENSCHAU
Marionettentheater De Strippkes Trekker

Ja, wo wohnen sie denn? Die Puppen am Faden, die Marionetten? Und was hecken sie für einen Schabernack aus? In der kleinen Bühnenschau zeigen wir quirliges Marionettentheater in ganz unterschiedlichen Szenen. Und am Schluss dürfen alle kleinen und großen Zuschauer einmal hinter die Kulissen schauen!
BABALU die Buchhandlung, Spiele und Geschenke wird 15 Jahre alt und lässt aus Anlass dieses Jubiläums die Puppen tanzen! Jeder Kassenbon kann einen Eintritt gewinnen!

So. 07.10.2012

11.00 Uhr Heilige Messe Franziskusfest

63. KLOSTERSONNTAG

FranziskusChor unter Leitung von Gerd Hachmer
Anschließend Treff bei unserer guten Klostersuppe


Do. 25.10.2012

20.00 Uhr / Einlass 19.30 Uhr

KONZERT IN DER KLOSTERKIRCHE
mit dem Gospelchor CRESCENDO

Der Verein Höhenart lädt ein zu Gospels und mehr.

So. 28.10. / 18.11. / 16.12.2012

18.30 Uhr in der Krypta

TAIZÉ- GEBET
mit Br. Michael

Lieder und Gebete aus Taizé

So. 04.11.2012

11.00 Uhr Heilige Messe

64. KLOSTERSONNTAG

Projekt-Chor
Dieser Klostersonntag wird musikalisch gestaltet mit Liedern aus Taizé

herbst-speci-spectacel

Fr. 23.11.2012
20.00 Uhr / 90 Min. / 10,- € / ab 12 Jahre
DER KLEINE PRINZ
Marionettentheater De Strippkes Trekker

Sa. 24.11 2012 (K213)
15.00 Uhr / 50 Min. / 5.- € / ab 5 Jahre / in der Aula des FGV
KÖNIG SOFUS UND DAS WUNDERHUHN
Hohenloher Figurentheater

Sa.24.11.2012 (K214)
20.00 Uhr / 90 Min. / 10,- € / ab 14 Jahre / in der Aula des FGV
VARIETÉ OLYMP
Hohenloher Figurentheater

Weitere Infos zum herbst-speci finden Sie hier.

So. 02.12.2012

11.00 Uhr Heilige Messe

65. KLOSTERSONNTAG

Adventliche Weisen; Blechbläser des Franziskus-Gymnasiums
unter Leitung von Reinhard Palm
Anschließend Treff bei unserer guten Klostersuppe

So. 02.12.2012 (K217 / K218)

14.00 Uhr / 50 Min. / 5,- € / ab 4 Jahre / (K217)
16.00 Uhr / 50 Min. / 5,- € / ab 4 Jahre / (K218)

ALLES AUS- HERR NIKOLAUS?
Marionettentheter De Strippkes Trekker

Nikolaus bereitet sich wie in jedem Jahr auf Weihnachten vor. Doch diesmal stößt er auf unerwartete Probleme. Ob der Nikolaus die Schwierigkeiten bewältigen wird?

Sa. 08.12.2012 (K219)

19.00 Uhr / 120 Min. / 10,- € / Jugendliche und Erwachsene

DAS DRITTE SEGEL
Alsdorfer Lesebühne

mit : Birgit Rossi, Wolfgang Rosen, Musik: Charly Greuel
Mit 16 Jahren wurde sie zum ersten Mal Mutter. Ihr Baby hatte sie nie in den Armen gehalten. Nie gesehen. Birgit Rossi erzählt die Geschichte, die ihr Leben geprägt hat. Ein Leben schwerer Erkrankungen und täglichen Gedanken an das Kind, das sie zur Adoption freigeben musste. Jahrzehnte hat sie geschwiegen. Nur ihrem Ehemann Mario hatte sie von Anfang an alles gesagt. Als 30 Jahren nach
der Geburt wieder einmal eine Operation ihr Leben beherrschte, geschieht das Erhoffte und doch Unvorstellbare: Ihr Sohn Stephan sucht nach seiner leiblichen Mutter.
Genau ein Jahr nach dem Buchstart wird die Lebenserinnerung von der Autorin Birgit Rossi sowie Bühnenhörspieler Wolfgang Rosen im Kloster-Kultur-Keller vorgetragen. Für die musikalische Untermalung sorgt Gitarrist Charly Greuel.

Fr. 14.12.2012 (K220)

20.00 Uhr / 90 Min. / 10,- € / ab 12 Jahre

DER KLEINE PRINZ
Marionettentheater De Strippkes Trekker

“In unserer Fassung des Kleinen Prinzen gelingt es uns immer wieder neu, dass Wesentliche dieses faszinierenden Buches durchscheinen zu lassen. Da Mensch und Marionette im Zusammenspiel fast unlösbar verwoben sind, gewinnt die Inszenierung eine ungeahnte Dichte.
Worte werden zu Bildern, die sich den Zuschauern tief einprägen. Jede Aufführung ist auch für die Puppenspieler stets eine neue Herausforderung, die ihren eigenen Reiz, ihre eigene Lebendigkeit entwickelt,- ein immerwährender Ansporn“
Die Musik von Franco Nuvoloni und die ausgewählte Lichtmalerei unterstreichen
die feine Poesie dieses Klassikers.
Mit freundlicher Genehmigung des Kindertheater Verlages Uwe Weitendorf/
Hamburg und der Edition Gallimard/Paris

Fr. 28.12.2012 (K221)

15.00 Uhr / 40 Min. / 5,-€ / ab 2 Jahre

DER KLEINE RABE SOCKE ALLES GEBACKEN
Puppentheater Drehwurm /Hürth

Weihnachten kommt immer so plötzlich und unerwartet. Socke schreibt noch rasch seinen Wunschzettel. Alle sind sehr beschäftigt und Socke entdeckt, wieviel Spass Helfen macht. Doch, oh Schreck, er hat den Wunschzettel gar nicht abgeschickt. Zum Glück wird es trotzdem ein sehr weihnachtliches Weihnachtsfest.