Di. 28. Dezember 2021

Di. 28. Dezember 2021

15.00 Uhr / ca. 60 Min. / Eintritt gegen Spende / ab 5 Jahre / Treffpunkt Krypta, Eingang über Klosterpforte

Krippenführungen

Br. Wolfgang Mauritz ofm Prinzipal des Marionettentheaters De Strippkes Trekker

Die große Marionettenkrippe ist es wert einmal ganz genau angeschaut u werden. Bruder Wolfgang, der jedes jahr mit Angelika Pauels und Maja Blümer diese große Krippendarstellung aufbaut, weiß, zu jeder der ünber 40 Figuren eine kleine Geschichte zu erzählen.
Warum ist dort ein Clown an der Krippe? Warum tratscht Frau Schmitz mit Elvira von und zu Klöppenstöck im Angesicht des Jesuskindes? Diese und mehrere andere Merkwürdigkeiten werden gelüftet.
Die Krippen in Krypta (Marionettenkrippe) und in der Klosterkirche von unserem Künstler P.Laurentius U. Englisch ofm, können jeden Tag ab Hl.Abend bis Mitte Januar von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr besichtigt werden.