Sa. 07. November 2020

Sa. 07. November 2020

15.00 Uhr / ca. 45 Min. / 5,00 € / ab 6 Jahre
Eingang: Kloster-Kultur-Keller, 
Ort: Foyer vor der Mensa mit Hygieneregeln


Lesical – Kombination aus Lesung und Musical

Detektivspinne Luise


Neue Abenteuer

Sascha Gutzeit

Der Autor: Sascha Gutzeit, geboren im Januar 1972, wohnt mit seiner Familie in einem großen Haus in einem kleinen Ort in Mittelhessen. Sascha schreibt Kriminalgeschichten, Theaterstücke, Musicals, Hörspiele und Lieder. Er ist Schauspieler, Sänger, Komödiant, Sprecher (zum Beispiel bei den „Drei ???“) und Vorleser. Sascha liebt lange Spaziergänge mit seinem Hund und mag es, im eigenen Garten zu wuseln. Er kocht sehr gerne, liest viel (natürlich auch Comics!) und hat immer Musik im Kopf.
Luise ist keine gewöhnliche Spinne, sondern eine Detektivspinne! Sie wohnt in Opa Huberts großem Garten und immer, wenn rund um den Garten seltsame Dinge passieren, übernimmt Luise den Fall. Gemeinsam mit ihren Freunden erlebt die schlaue und neugierige Detektivspinne spannende Abenteuer und sorgt dafür, dass ihr die Täter ins Netz gehen.
Wenn Sascha Gutzeit aus den spannenden und humorvollen Luise-Geschichten vorliest, ist das etwas ganz Besonderes: Ein LESICAL – die Kombination aus Lesung und Musical. Der Autor, Schauspieler und Sänger trägt nicht nur aus seinen Büchern vor, er spielt auch Theater und lässt Luise, ihre Freunde und alle anderen Figuren durch unterschiedliche Stimmen – wie bei einem Hörspiel – lebendig werden. 
Außerdem singt Sascha viele seiner Lieder, die zum Mitmachen einladen. Wie zum Beispiel das »Detektivspinnenlied«! Und wenn er in seinem Ohrwurm »Bücher sind spitze!« von der Lust am Lesen schwärmt, lassen sich alle gerne von der Begeisterung anstecken, denn nicht nur er selbst, auch die Detektivspinne ist eine Leseratte …
Und ganz nebenbei lernt man durch die Abenteuer jede Menge interessante Gartenbewohner und das Leben der Tiere und Pflanzen in den verschiedenen Jahreszeiten kennen.