So. 29. September 2019

12.00 Uhr / Ende 18.00 Uhr / Eintritt frei /


Vernissage

„Einzigartige Fotografien“

Besser als ein gutes Auge für‘s Detail, sind zwei davon.

Tim Ketzer / Düren

Tim Ketzer über seine Motiv-ation: „Meine Reise durch die visuelle Kunst begann 1993, mit einem Geschenk meines Vaters, meiner ersten Spiegelreflexkamera. Damals studierte ich in Chicago „Film Techniques & Computer Graphics“ und meine Kamera fand ihren ersten Einsatz in der Fotografie der Wolkenkratzer.
Nach meinem Studium führte mein Weg rund um den Globus zu einigen der namhaftesten Unternehmen der Visuellen Effekte Industrie. Für sie habe ich in den USA, Kanada, England, Neuseeland und Deutschland für Kinofilme die Spezial Effekte / Computer Grafik erschaffen:
Michael Jordan und Bugs Bunny haben ihren Basketball in „Space Jam“ von mir bekommen, „Batman“ George Clooney seine Batarangs und Tom Cruise seinen Satelliten in „Jerry Maguire“.
Bruce Willis‘ Space Shuttle in „Armageddon“ wurde durch meine Triebwerke beschleunigt, nachdem meine Meteoriten in New York eingeschlagen waren. Brad Pitt hat zwischen meinen Gebäuden in „Troja“ gekämpft, „King Kong“ wurde durch mein Blitzlichtgewitter geblendet.
Viele Jahre habe ich für Hollywoods Blockbuster-Kino alle denkbaren und undenkbaren Objekte erschaffen, und vom Dinosaurier bis zum Zwiebelring, ins beste Licht gerückt.
Für meine Leidenschaft, die Fotografie, wende ich die gleichen Techniken an, um in meinem Streben nach Perfektion, unvergleichliche Resultate zu schaffen. „